Über reversibel


Aileen Fehse

Dipl.-Restauratorin (FH)

Tischlerin


2015

Erwerb der Sachkunde für Holzschutz am Bau


2014

Erwerb der Sachkunde für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Arbeiten in kontaminierten Bereichen gemäß DGUV Regel 101-004 (ehemals BGR 124)

 

2011

Aufnahme der freiberuflichen Tätigkeit als Dipl.-Restauratorin (FH)

 

2011

Abschluss als Dipl.-Restauratorin (FH)

Diplomandin bei der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG)

Titel der Diplomarbeit: "Ein hölzerner Rundthron um 1810 aus den Römischen Bädern in Potsdam – Technologische

Untersuchungen, Konzepterstellung mit exemplarischer Umsetzung sowie Überlegung zur Wiederausstellung."

 

2007

Praxissemester in der Restaurierungswerkstatt R. Broschke in Potsdam

 

2005 - 2011

Studium an der Fachhochschule Potsdam | Fachbereich Architektur und Städtebau,

Studienrichtung: Konservierung und Restaurierung von Holz

 

2004 - 2005

Volontariat in der Restaurierungswerkstatt der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) in Potsdam

 

2003 - 2004

Studienvorbereitendes Praktikum in der Restaurierungswerkstatt des Kulturhistorischen Museums (KHM) in Magdeburg

 

2002 - 2003

Studienvorbereitendes Praktikum in der Restaurierungswerkstatt der Stiftung Schlösser, Burgen und Gärten des Landes

Sachsen-Anhalt auf Schloss Wernigerode (seit 2005 Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt)

 

1998 - 2001

Berufsausbildung zur Tischlerin im Bau- und Natursteinbetrieb Paul Schuster GmbH in Magdeburg


reversibel

Restaurierung von Möbeln und Holzobjekten


Kontakt

 

Restaurierungswerkstatt

Karl-Marx-Straße 156

12043 Berlin | Neukölln

 

Tel.: +49 30 88491373

Fax: +49 30 88491370

Mobil: +49 176 23953452

E-Mail: info@reversibel.com

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung

Download
Imagebroschüre
reversibel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB